Hoher Schaden wegen Vorfahrtsverletzung

Mosbach. (ots) 7.000 Euro Sachschaden
entstanden bei einem Verkehrsunfall, welcher sich am späten
Donnerstagvormittag in Elztal zugetragen hat. Der 81-jährige,
mutmaßliche Unfallverursacher befuhr die Geisrainstraße in Richtung
Bundesstraße 27. Zur selben Zeit fuhr ein 73-Jähriger mit seinem Pkw
aus Richtung Dallau und wollte in Richtung Neckarburken fahren. An
der Kreuzung übersah der 81-Jährige vermutlich den PKW, wobei es zum
Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: