Polizei stoppte mehrere Verkehrsteilnehmer

(Symbolbild)

Königheim. (ots) Mehrere Beamte des
Polizeireviers Tauberbischofsheim kontrollierten am Donnerstag
zwischen 9:45 Uhr bis 11:30 Uhr den Verkehr auf der Bundesstraße 27,
zwischen der Abzweigung Dittwar und Königheim. Dabei mussten fünf
Verkehrsteilnehmer angezeigt werden, weil sie im Überholverbot
überholt hatten. Darüber hinaus mussten vier LKW-Fahrer wegen
Verstößen gegen die Ruhe- und Lenkzeiten angezeigt werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]