Regionalexpressverkehr nur eingeschränkt

Mannheim. (pm) Wegen Bauarbeiten im Bahnhof Mannheim verkehren die über das Neckartal fahrenden Regionalexpresszüge am 7. und 8., sowie am 14. und 15. Februar nur zwischen Heilbronn und Heidelberg. Ab Heidelberg muss für die Fahrt nach Mannheim auf die S-Bahn umgestiegen werden. Die üblichen Anschlüsse werden damit an diesen Tagen mit dem Regionalexpress in Mannheim nicht erreicht. Fahrgäste zum Fernverkehr müssen jeweils einen früheren Zug benutzen, ab Neckarelz wäre das die rund 20 Minuten vor dem Regionalexpress verkehrende S-Bahn. Auch in der Gegenrichtung ergeben sich durch die Einschränkungen längere Fahrzeiten.

Infos im Internet:

www.bahn.de/bauarbeiten 

www.mosbach.de

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]