Am Unfallort den Verletzungen erlegen

Freudenberg. (ots) Am Sonntag, dem 25.01.2015,
gegen 0.55 Uhr befuhr ein 52-jähriger mit seinem Pkw Opel die L 2310
von Miltenberg kommend in Richtung Freudenberg. Kurz vor dem
Ortsbeginn Freudenberg geriet er, vermutlich in Folge nicht
angepasster Geschwindigkeit in Verbindung mit einer alkoholischen
Beeinflussung, zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Das
Fahrzeug schleuderte ca. 70 m über die Fahrbahn. Nachfolgend streifte
er mit seinem Pkw ein Hinweisschild, zwei Scheunen und schleuderte
frontal gegen die Hausecke eines Wohnhauses. An den Gebäuden entstand
ein nicht unerheblicher Schaden. Der 52-jährige erlag noch am
Unfallort seinen schweren Verletzungen. Der Sachschaden liegt nach
ersten Schätzungen bei ca. 60.000,- Euro

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: