Auf schneeglatter Fahrbahn zu schnell

Verursacher flüchtet zu Fuß

Billigheim. (ots) Zu schnell war ein Citroen-Fahrer auf schneeglatter Fahrbahn am
Samstagabend in Billigheim. Seine Fahrt endete in der Umzäunung der
Sonderabfalldeponie Billigheim. Ohne sich um den Unfall zu kümmern
flüchtete der 50-Jährige mit seiner Begleitung zu Fuß von der
Unfallstelle. Seinen Wagen ließ er zurück. Erst am Sonntagmorgen
kehrte er zur Unfallstelle zurück und traf dort auf die verständigte
Polizei. Durch den Unfall wurde das Einfahrtstor der Deponie so stark
beschädigt, dass es sich nicht mehr öffnen lässt. Es entstand
Sachschaden von mindestens 20.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: