Kein Führerschein – Fahrzeug beschlagnahmt

Mosbach. (ots) Weil ein 18-jähriger Hardheimer ohne Führerschein mit seinem Opel
gefahren ist, wurde nun sein Fahrzeug beschlagnahmt. Am Sonntagmorgen
stellten die Beamten des Mosbacher Polizeireviers bei einer
Verkehrskontrolle fest, dass der Fahrer keinen Führerschein besitzt.
Um weitere Fahrten zu verhindern wurde das Fahrzeug vorsorglich beim
Revier Mosbach verwahrt. Ob der Besitzer sein Fahrzeug zurück bekommt
ist noch nicht entschieden. Sicher ist, dass er eine Anzeige wegen
Fahrens ohne Fahrerlaubnis bekommt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]