Fußgängerin bei Verkehrsunfall verletzt

Bad Mergentheim. (ots) Eine 76-jährige Fußgängerin hatte den Gehweg in der Herrenweisenstraße in
Bad Mergentheim schon fast erreicht, als sie an einem Zebrastreifen
von einem Fahrzeug gestreift wurde. Der 20-Jährige Fahrer hatte die
Frau vermutlich an dieser Stelle übersehen. Ein entgegenkommendes
Fahrzeug wartete zu diesem Zeitpunkt bereits an dem Überweg, um der
Frau das Überqueren der Straße zu ermöglichen. Die Fußgängerin wurde
leicht verletzt und zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus
verbracht. Der Fahrzeugführer muss mit einer Anzeige rechnen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: