Raffinierten Ladendiebstahl vereitelt

Tauberbischofsheim. (ots) Dass der Ladendiebstahl einer 34-jährigen Tatverdächtigen keine
plötzliche Entscheidung war, wurde rasch, nachdem sie ertappt worden
war, deutlich. Die Frau betrat am Dienstagnachmittag ein Geschäft
in der Tauberbischofsheimer Hauptstraße und schaute sich um. Als sie
den Markt verlassen wollte, wurde sie von einer aufmerksamen
Angestellten zurückgehalten. Die Verkäuferin fand dann ein
unbezahltes Parfüm in der Jacke der Frau. Die alarmierte Polizei
konnte dann noch weitere Beutestücke sicherstellen. Der Mantel der
34-Jährigen hatte präparierte Taschen, in denen sich gestohlene
Parfüms und Kosmetikartiel im Gesamtwert von fast 370 Euro befanden.
Sie musste die Polizisten dann auf´s Revier begleiten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]