Totalschaden auf der B 37

Zwingenberg. (ots) Einmal Totalschaden lautet das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am
Dienstag, kurz nach 12.00 Uhr in Zwingenberg. Ein 69-Jähriger hatte
mit seinem VW die B 37 in Zwingenberg in Richtung Eberbach befahren.
Als möglicherweise ein kleineres Tier die Straße überquerte, erschrak
der Mann, zog sein Fahrzeug dabei nach links , prallte gegen einen
Bordstein und danach gegen ein Metallgeländer. Verletzt wurde
niemand, allerdings dürfte der entstandene Sachschaden bei rund
10.000 Euro liegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]