Nach Faschings-Party zusammengeschlagen

 Mulfingen. Der Besuch einer Faschingsveranstaltung wird einem
 22-Jährigen aus Bad Mergentheim in schlechter Erinnerung bleiben. Er
 war mit mehreren Bekannten in den frühen Sonntag Morgenstunden zu Fuß
 auf dem Nachhauseweg von einer Faschingsveranstaltung in Mulfingen –
 Buchenbach. Als Nachzügler der Gruppe wurde er plötzlich von
 unbekanntem Täter von hinten ohne erkennbaren Grund angegriffen und
 zusammengeschlagen. Er erlitt dabei eine Nasenbeinfraktur und wurde
 ins Krankenhaus eingeliefert. Der Schläger stieg in einen blauen Opel
 Corsa ein und suchte das Weite. Die Ermittlungen durch Beamte des
 Polizeireviers Künzelsau dauern an.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: