Diebstahl durch zwei Pärchen

Neckarsulm. (ots) Am Donnerstagnachmittag wurde durch unbekannte Täter in einem
Supermarkt in der Rötelstraße in Neckarsulm ein Geldbeutel, der sich
in der Handtasche der Besitzerin befand, gestohlen. Die Frau hatte
ihre Handtasche die ganze Zeit hinter sich am Körper getragen. Ihr
wurde vermutlich der Geldbeutel entwendet, als sie sich einen Moment
bückte. Die Besitzerin des Geldbeutels befand sich gerade beim
Einkaufen und bemerkte den Diebstahl erst an der Kasse, als sie
bezahlen wollte. Zwei Pärchen, die sich im Bereich der
Gemüseabteilung befanden, kommen eventuell als Täter in Betracht, da
sie sich verdächtig verhielten. Beschrieben werden konnte das
Quartett nicht.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]