Nach Pöbelei in Gefängnis eingeliefert

Widerstand und Beleidigung
 
 
 Bad Mergentheim. (ots) Äußerst renitent zeigte sich ein 36-Jähriger am Montag, nachdem
 diesem, gegen 14.00 Uhr, in der Bad Mergentheimer Igersheimer Straße
 die Festnahme erklärt worden war. Der Mann sollte wegen eines
 bestehenden Vollstreckungshaftbefehls in ein Gefängnis gebracht
 werden. Seine zunächst gezeigte Kooperationsbereitschaft wandelte
 sich rasch in pure Aggressivität. Mit Kopf- und Ellbogenstößen sowie
 fortgesetzten Spuckattacken versuchte der 36-Jährige, seine Festnahme
 zu verhindern. Auch mit Beleidigungen hielt sich der Herr nicht
 zurück. Er sieht nun mehreren Anzeigen entgegen und wurde trotz allem
 in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: