Pkw-Aufbruch auf Feldweg

 
 Waldbrunn. (ots) Mehrere hundert Euro beträgt der Sachschaden, den ein bislang
 Unbekannter am Montag, in der Zeit von 13.45 Uhr bis 14.45 Uhr, an
 einem auf Gemarkung Waldbrunn abgestellten Auto der Marke VW
 anrichtete. Der Pkw-Besitzer hatte sein Fahrzeug auf einem Feldweg an
 der Landstraße 524 in Richtung Schollbrunn, in Höhe der
 Katzenbuckeltherme geparkt. Während des betreffenden Tatzeitraumes
 schlug der Täter die Scheibe der Beifahrertür ein und ließ aus dem
 Fahrzeuginnern ein Navigationsgerät und einige persönliche Dokumente
 mitgehen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Limbach unter der
 Tel.Nr.: 06274 92805-0 entgegen.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]