Unfallflucht durch Zeugen geklärt

Osterburken. (ots) Durch
aufmerksame Zeugen konnte eine Unfallflucht am Dienstag in
Osterburken geklärt werden. Auf dem Parkplatz eines Supermarktes in
der Güterhallenstraße parkte eine 80-Jährige ihren Mercedes, gegen
15:30 Uhr, rückwärts aus. Dabei beschädigte sie einen VW Multivan,
der auf einem gegenüberliegenden Stellplatz geparkt war. Im Anschluss
fuhr die Seniorin weg. Zeugen beobachteten den Vorfall, notierten
sich das Kennzeichen des Mercedes und händigten dies der Besitzerin
des VWs aus, die die Polizei verständigte. Noch während die Beamten
mit der Unfallaufnahme beschäftigt waren, kam die 80-Jährige an die
Unfallstelle zurück. Sie muss sich entsprechend verantworten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]