Leitplanke durch Unbekannten beschädigt

Seckach. (ots) In der Zeit zwischen 26. und 28.01. fuhr ein bislang unbekannter
Fahrzeuglenker auf der L 583, aus Richtung Seckach kommend, in
Richtung Großeicholzheim. Auf Höhe der Eisenbahnunterführung kam das
Fahrzeug im Kurvenbereich offenbar ins Schleudern und prallte im
weiteren Verlauf gegen eine dortige Leitplanke auf der linken
Straßenseite. An dieser entstand ein Sachschaden i.H.v. 600 Euro.
Nach dem gegenwärtigen Stand der Ermittlungen hat der
Unfallverursacher wohl versucht, die Spuren an der Unfallstelle zu
beseitigen. Dennoch wurden entsprechende Teile aufgefunden, die z.B.
auf die Farbe des Fahrzeugs schließen lassen. Demnach war dieses rot
lackiert. Die Ermittlungen hinsichtlich der weiter aufgefundenen
Fahrzeugteile zur weiteren Eingrenzung des Fahrzeugtyps dauern an.
Das Fahrzeug dürfte mit hoher Wahrscheinlichkeit im Frontbereich
erheblich beschädigt sein. Das Polizeirevier Buchen erbittet
Zeugenhinweise unter 06281-904-0

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]