Stroh-Rundballen in Brand gesetzt

Dörzbach. (ots) Eine größere Menge Stroh-Rundballen wurden von einem bislang
Unbekannten auf dem Gewann „Girlitzenhof“ in Dörzbach-Meßbach in der
Nacht zum Freitag, 06.02., in Brand gesteckt. Das Feuer wurde gegen
00.30 Uhr von einem Passanten entdeckt, welcher die Polizei
verständigte. Zu dieser Zeit brannte das gesamte Strohlager bereits
lichterloh. Zur Löschung waren die Feuerwehren aus Dörzbach und
Krautheim im Einsatz. Der Sachschaden beträgt ca. 3.500 Euro.
Personen, die Beobachtungen zum Vorfall gemacht haben, werden
gebeten, sich mit dem Polizeiposten Krautheim, 06294-234, in
Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: