Bei Barbesuch mit Messer bedroht

Neckarsulm. (ots) In einer Bar in der Hohenloher Straße in Neckarsulm kam es in der Nacht zum Sonntag zu einer
Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. In dessen Verlauf fuchtelte
der Täter plötzlich mit einem Küchenmesser vor dem Gesicht des
22-Jährigen und beschimpfte ihn aufs Übelste. Der Tatverdächtige
konnte letztlich durch einen hinzueilenden Zeugen entwaffnet und mit
einfacher körperlicher Gewalt aus der Bar herausgebracht werden. Der
37-jährige Angreifer hatte zur Tat einen Alkoholpegel von über 3
Promille und wurde letztlich durch die Polizei in Gewahrsam genommen.
Verletzt wurde bei dem Vorfall glücklicherweise niemand.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]