Teurer Unfall auf der B 27

 Buchen. (ots) Auf rund 35.000 Euro beläuft sich der Sachschaden, welcher am
 Montag, gegen 12.30 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der
 Bundesstraße 27, auf Gemarkung Buchen entstand. Ein 28-Jähriger hatte
 mit seinem VW die B 27 in Richtung Buchen befahren und bog an der
 Abzweigung „Süd“ nach links ab. Dabei übersah der Autofahrer
 vermutlich den entgegenkommenden Sprinter eines 31-Jährigen. Bei dem
 Zusammenstoß wurde niemand verletzt. Zeugen des Vorfalls werden
 gebeten, sich unter der Tel.Nr.: 06281 904-0 mit der Polizei Buchen
 in Verbindung zu setzen.
 
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: