Trucker waren zu schnell unterwegs

 
 Schefflenz. (ots) Bei einer Geschwindigkeitskontrolle am Dienstagnachmittag auf der
 Bundesstraße 292 bei Schefflenz mussten vier Verkehrsteilnehmer
 beanstandet werden. Zwei Autofahrer hatten die 100 km/h-Beschränkung
 nicht eingehalten, während zwei Trucker, für die eine
 Höchstgeschwindigkeit von 60 km/ vorgeschrieben ist, um 17 bzw. 23
 km/h zu schnell waren.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: