Wegen Fahrfehler zu weit nach links

Wertheim. (ots) Am Mittwoch, gegen 13.15 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall in
Wertheim-Bettingen, bei dem Sachschaden von rund 3.500 Euro entstand.
Ein 20-Jähriger befuhr mit seinem Pkw den Homburger Weg, als er auf
Höhe des Geiselbrunnenweges, vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers,
zu weit nach links geriet. Hierbei streifte sein Fahrzeug den Golf
eines 84-Jährigen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: