Erfolgsmodell Jugendfeuerwehr Waldbrunn gewürdigt

Sparkasse unterstuetzt Jugendfeuerwehr 

Das Bild zeigt Jugendfeuerwehrleiter Patrick Bier zusammen mit Heinz- Dieter Ihrig von der Sparkasse Neckartal-Odenwald, Abteilungskommandant Andreas Schmitt, Ortsvorsteher Reinhard Kessler und Feuerwehrkameraden bei der Scheckübergabe (Foto: privat)

Waldbrunn. Die im vergangenen Jahr neu gegründete Jugendfeuerwehr Waldbrunn erhielt dieser Tage im Rahmen einer Übung der FFW Weisbach eine Spende der Sparkasse Neckartal-Odenwald, die von Geschäftsstellenleiter Heinz-Dieter Ihrig übergeben wurden. Um die Unterstützung zu würdigen, waren auch Ortsvorsteher Reinhard Kessler und Abteilungskommandant Andreas Schmitt zur Übergabe gekommen. Als verantwortlicher Betreuer der Jugendfeuerwehr durfte Patrick Bier die Spende entgegennehmen.

Mehr als 40 Kinder haben sich seit der Gründung im letzten Jahr der Jugendfeuerwehr Waldbrunn angeschlossen. Für Patrick Bier und seine Mitstreiter ist dies ein toller Erfolg, auch wenn man viele Helfer zur Betreuung der Jugendlichen benötigt. Was in der Jugendwehr steckt, wurde im September deutlich, als die jungen Floriansjünger im Rahmen des Sommerfests der FFW Strümpfelbrunn im Rahmen einer Übung erstmals der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt wurde.

Was damals präsentiert wurde, hatten die Mädchen und Jungs in gemeinsamen Übungen einstudiert. Mit der Spende des Kreditinstituts sei man nun in der Lage, weitere Trainingseinheiten zu absolvieren, dankte Patrick Bier der Sparkasse für die finanzielle Würdigung der Aufbauarbeit.

Ortsvorsteher Reinhard Kessler und Abteilungskommandant Andreas Schmitt von der FFW Weisbach nutzten die Spendenübergabe, um die Jungkameraden zum Brunnenfest 2015 einzuladen. Kessler und Schmitt sind sich einig, dass sich im kleinsten Waldbrunner Ortsteil viele Interessenten einfinden, um sich von der Einsatzbereitschaft der Jugendwehr Waldbrunn zu überzeugen und für Unterstützung zu werben.

 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: