Gegen Friedhofsmauer geprallt

 
 Lauda-Königshofen. (ots) Glück im Unglück hatte ein 81 Jahre alter Skoda-Fahrer bei einem
 Unfall am Sonntagmorgen in Königshofen. Er befuhr gegen 8:08 Uhr die
 Kirchstraße in Richtung Turmberg. Aus nicht bekannter Ursache kam er
 nach rechts von der Straße ab und stieß mit seinem Pkw gegen die
 Friedhofsmauer. Hierdurch kippte das Auto um und blieb auf der linken
 Fahrzeugseite liegen. Der Unfallfahrer blieb unverletzt; an seinem
 Skoda entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Die
 Feuerwehren Lauda und Königshofen waren mit rund 25 Einsatzkräften
 und vier Fahrzeugen im Einsatz, ebenso ein Notarzt und eine
 Rettungswagenbesatzung.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: