Dreister Diebstahl – Zeugen gesucht

Unterbalbach. (ots) Einen dreisten Diebstahl hat ein bislang unbekannter Langfinger am
Sonntag, in der Zeit von 12.00 Uhr bis 17.30 Uhr, in der Katholischen
Kirche im Lauda-Königshofener Ortsteil Unterbalbach begangen. Er
verbog dort eine Geldkassette, die an einer Glasvitrine befestigt
ist, um so an das darin befindliche Bargeld zu kommen. Es wurde ein
geringer Geldbetrag entwendet und ein geringfügiger Sachschaden
verursacht. Die Tat könnte im Zusammenhang mit derzeit noch
unbekannten Kindern oder Jugendlichen stehen, welche die Bergkapelle
am Friedhof verunreinigt haben. Auf Zeugenhinweise hofft die Polizei
in Lauda-Königshofen, Telefon 09343 6213-0.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: