Bei Streifvorgang leicht verletzt

 Krautheim. (ots) Auf der Landesstraße zwischen Gommersdorf und Krautheim kam es am
 Mittwoch, kurz nach 10 Uhr, zum Streifvorgang zwischen zwei
 Lastzügen. Die Außenspiegel der beiden Sattelzugmaschinen streiften
 sich und gingen zu Bruch. Dabei schlug eine der Spiegelhalterungen
 zurück und durchbrach die Fensterscheibe der Fahrerkabine. Der
 63-jährige Lastwagenfahrer wurde dabei durch die umherfliegenden
 Glassplitter im Gesicht verletzt. An seinem Truck und dem Lkw seines
 51-jährigen Kontrahenten entstand Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: