Alte Kulturlandschaft – Neue Visionen

Zwingenberg. (pm) Alte Kulturlandschaft – Neue Visionen – Unter diesem Motto bietet das NaturFreundehaus Zwingenberger Hof ein Workcamp für junge Erwachsene von 18 – 25 Jahren in Kooperation mit dem Verein Internationale Begegnung in Gemeinschaftsdiensten, IBG e.V. in Stuttgart an. Unterstützt durch den Lions-Club Kleiner Odenwald findet das Workcamp vom 1. August 2015 -. 22. August 2015 auf dem Zwingenberger Hof statt.

Im Mittelpunkt des Workcamps steht ein Projekt der Landschaftspflege zur Wiederherstellung der alten Kulturlandschaft im Neckartal. Wald, Wiese zur Beweidung und Streuobstwiesen sind charakteristisch für das Untere Neckartal. Ein Grundstück auf dem Zwingenberger Hof droht zu versteppen. Damit geht nicht nur der Charakter der Landschaft verloren, sondern auch der Artenreichtum der abwechslungsreichen Landschaft geht zurück.

Im Rahmen des Workcamps soll ein bestehendes Grundstück eingezäunt und für die Beweidung durch Ziegen vorbereitet werden. Zu den Teilnehmern des IBG e.V. können fünf bis zehn junge Erwachsene aus der Region oder aus dem NaturFreundeverband teilnehmen.

Unterkunft und Verpflegung ist für die TeilnehmerInnen aus der Region frei. Übernachtet wird im Zelt, das auch selbst mitgebracht werden kann. Ebenfalls mitzubringen sind neben den persönlichen Sachen Arbeitskleidung und Arbeitsschuhe sowie Schlafsack und Isomatte. Es wird in der Woche ca. 30 Stunden am Projekt gearbeitet, der Rest ist zur freien Verfügung. „

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: