Trainingsanzüge für Bambini-Kicker

IGP6895bgklein

(Foto: privat)

Waldbrunn. Um sich bei Renate Konradi, Inhaberin der Boutique Max Jeans & Sportswear in Eberbach, für die großzügige Unterstützung zu bedanken, waren kürzlich die Bambini der Waldbrunner Fußballvereine zusammengekommen. Dank der Unterstützung können die kleinen Nachwuchskicker künftig in einheitlichen Trainingsanzügen auftreten und an den Bambinispielfesten teilnehmen.

Im Rahmen der Übergabe in der Winterhauch-Sporthalle in Strümpfelbrunn bedankte sich der Trainer Reiner Speth im Namen der Vereine, des Betreuerstabs und der Eltern persönlich bei der Unternehmerin. Gerade im Nachwuchsbereich sei man besonders auf Sponsoren angewiesen, betonte Speth. In einheitlichen Anzügen könne man sicher sein, dass die kleinen Fußballer mit gestärktem Zusammengehörigkeitsgefühl aktiv werden, freute sich der Nachwuchstrainer.

 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]