Verbotenes Bowie-Messer beschlagnahmt

 Osterburken. (ots) Im Zuge einer Verkehrskontrolle am Samstagmorgen gegen 08.50 Uhr
 stellten Beamte des Polizeireviers Buchen im Pkw einer 26jährigen
 Pkw-Lenkerin ein sogenanntes Bowie-Messer fest, welches sich in der
 Seitenablage einer Fahrzeugtüre befand. Aufgrund der Länge der
 feststehenden Klinge von mehr als 12 cm wird die junge Frau beim
 zuständigen Landratsamt wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das
 Waffengesetzt zur Anzeige gebracht.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: