16-jähriges Mädchen begrapscht

Neckarsulm. (ots) Eine 16-Jährige wurde am Montag in
Neckarsulm von einem bislang unbekannten Mann begrapscht. Das Mädchen
ging kurz nach 15 Uhr auf dem Fußweg vom Albert-Schweitzer-Gymnasium
in Richtung des Omnibusbahnhofs an der Ballei. Kurz nachdem sie den
Spielplatz passiert hatte, sah sie einen Mann aus einem Gebüsch
kommen. Er lief schnellen Schrittes, vermutlich um aufzuholen, hinter
ihr her. Als sich die 16-Jährige nach dem Mann umdrehen wollte,
befand er sich bereits neben ihr und fasste ihr plötzlich in den
Schritt. Das Mädchen fing daraufhin an zu schreien, worauf der
Unbekannte die Flucht ergriff. Beim Täter handelt es sich um einen
etwa 30 Jahre alten Mann, der etwa 1,80 Meter groß ist. Zur Tatzeit
trug er eine dunkelbraune Outdoor-Kapuzenjacke, ähnlich einer Regen-
oder Softshelljacke, mit hellbraunen Streifen unter den Armen. Die
Kapuze hatte er über den Kopf gezogen. Weiterhin hatte er eine Jeans
an und eine schwarze Umhängetasche dabei. Die Polizei bittet
Personen, die den Vorfall beobachtet haben oder weitere sachdienliche
Hinweise zum Täter geben können, sich unter Telefon 07132 9371-0 zu
melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: