55-Jähriger bei Unfall schwerverletzt

 
 
 Obrigheim. (ots) Mit schweren
 Verletzungen musste ein 59-Jähriger nach einem Unfall am Montag bei
 Obrigheim ins Krankenhaus eingeliefert werden. Mit seinem VW Passat
 befuhr der Mann die Bundesstraße 292 von Aglasterhausen kommend in
 Richtung Obrigheim und überholte im zweispurigen Bereich einen vor
 ihm fahrenden PKW. Beim Wiedereinscheren verlor der 59-Jährige auf
 der schneebedeckten Fahrbahn die Kontrolle über seinen VW. Der PKW
 geriet ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, rutschte
 eine Böschung hinunter und überschlug sich im Anschluss. Dabei erlitt
 der Fahrer schwere Verletzungen. Sein Beifahrer blieb unverletzt. Am
 PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 20.000
 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: