Einbruchsversuch – wurde Täter gestört?

Bad Mergentheim. (ots) Ein bislang noch Unbekannter versuchte in der Zeit zwischen
Sonntagabend, 17 Uhr, und Montagmorgen, 7 Uhr, ein Garagentor in der
Buchenerstraße Bad Mergentheim aufzubrechen. Das Tor und die
Schließanlage hielten seinen Bemühungen jedoch Stand, sodass er
letztlich nicht ins Gebäude kam. Möglicherweise wurde er aber auch
bei dem Versuch gestört und flüchtete deshalb. Der angerichtete
Sachschaden blieb mit rund 30 Euro relativ gering. Die Polizei Bad
Mergentheim, Telefon 07931 9189-0, sucht Zeugen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]