Mit PKW überschlagen und verletzt

Großrinderfeld. (ots)
Glücklicherweise nur leicht verletzt wurde eine 47-Jährige bei einem
Unfall am Dienstag in Großrinderfeld. Die Frau fuhr mit ihrem Lancia
Ypsilon die Wenkheimer Straße stadtauswärts. In einer leichten
Linkskurve, kurz nach der Einmündung Alte Hohle, verlor sie die
Kontrolle über ihren PKW, der auf der eisglatten Fahrbahn ins
Rutschen geriet. Der Lancia kam von der Fahrbahn ab und überschlug
sich, ehe er auf dem Dach zum Liegen kam. Da das Ausmaß der
Verletzungen der 47-Jährigen zunächst nicht geklärt waren, wurde ein
Rettungshubschrauber angefordert. Er wurde jedoch nicht benötigt. Die
Fahrerin wurde mit dem Sanka ins Krankenhaus gebracht. Die
Feuerwehren Großrinderfeld und Gerchsheim waren mit insgesamt 17 Mann
im Einsatz. Sie streuten die spiegelglatte Fahrbahn ab. Am PKW
entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: