Fahrzeugtanks angebohrt – Sprit gestohlen

Lauda-Königshofen. (ots) Um an
den Sprit zweier Fahrzeuge zu gelangen, brach ein bislang Unbekannter
in der Nacht zum Dienstag deren Tanks auf. Auf dem Parkplatz eines
Bekleidungsdiscounters in der Bahnhofstraße in Lauda waren ein
Renault Clio sowie ein Nissan Primera geparkt, als der Dieb die Tanks
der Fahrzeuge aufbohrte und eine kleinere Menge Sprit abzapfte. Beim
Clio wurden etwa zehn Liter Benzin, beim Nissan zirka fünf Liter
Benzin gestohlen. Der angerichtete Sachschaden ist entgegen dem Wert
des Diebesguts enorm hoch. Dieser wird nach ersten Schätzungen im
vierstelligen Bereich liegen. Personen, die sachdienliche Angaben zur
Aufklärung der Taten machen können, sollten sich bei der Polizei
Lauda-Königshofen unter Telefon 09343 6213-0 melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]