Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Offenau. (ots) Mit schweren Verletzungen
musste ein 33-jähriger Motorradfahrer nach einem Unfall am Mittwoch
in Offenau ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Mann fuhr mit
seiner Yamaha aus einer Hofeinfahrt auf die Straße „Ziegelhütte“ in
Offenau, um in Richtung Duttenberg weiterzufahren. Beim Beschleunigen
seines Krads rutschte die Maschine unter ihm weg, sodass der
33-Jährige stürzte und sich schwere Verletzungen zuzog. Er musste mit
einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Am Fahrzeug
entstand Sachschaden in Höhe von zirka 5.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: