Auf Vordermann gefahren

 
 Mosbach. (ots) Am Donnerstag, gegen 8.50 Uhr, ereignete sich in Mosbach ein
 Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden von zirka 4.500 Euro entstand.
 Ein 19-Jähriger befuhr mit seinem Mercedes Vito die Industriestraße
 in Richtung Mosbacher Kreuz und bremste sein Fahrzeug ab, bis es zum
 Stehen kam. Hinter ihm fuhr ein 19-Jähriger mit seinem Opel Zafira in
 gleiche Richtung, der, vermutlich aufgrund Unachtsamkeit, das
 Abbremsen seines Vordermannes zu spät registrierte und auf dessen Pkw
 auffuhr. Beide Fahrzeugführer sowie die Beifahrerin im Mercedes
 wurden leicht verletzt. Der Opel des 19-Jährigen musste abgeschleppt
 werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: