Baumarkt-Mitarbeiter fangen Ladendieb

Bad Mergentheim. (ots) Die Mitarbeiterin eines Baumarktes in Bad Mergentheim
konnte am Mittwochnachmittag beobachten, wie zwei Diebe verschiedene
Waren aus dem Markt brachten und an einem Zaun zum Nachbargelände
abstellten. Daraufhin verständigte sie sofort die Polizei und
informierte weitere Kollegen, welche einen der mutmaßlichen Diebe am
Zaun festhalten konnten, als er gerade dabei war das Diebesgut
aufzusammeln. Sie hielten den 20-Jährigen bis zum Eintreffen der
Polizeistreife fest. Bei dem zweiten Dieb handelte es sich nach
bisherigen Erkenntnissen um eine Frau, der es gelang zu flüchten.
Eine Fahndung blieb ohne Erfolg. Beim Diebesgut handelte es sich um
Elektroartikel und Werkzeug im Gesamtwert von insgesamt zirka 2500
Euro. Die weiteren Ermittlungen dauern an. Das Polizeirevier Bad
Mergentheim bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können,
sich unter 07931 54990 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]