Trickdiebe erbeuten Bargeld

 
 Neckarsulm. (ots) Mehrere hundert Euro
 Bargeld erbeuteten zwei Trickdiebe am Donnerstag in Neckarsulm.
 Nachdem eine 62-Jährige, gegen 11:30 Uhr aus einer Bankfiliale am
 Marktplatz kam, wurde sie von einem unbekannten Mann angesprochen,
 der sie bat etwas Geld zu spenden. Die hilfsbereite Frau zückte
 daraufhin ihr Portemonnaie und gab dem Unbekannten fünf Euro. Der
 Mann verwickelte die 62-Jährige noch in ein Gespräch, in dessen
 Verlauf er ihr unbemerkt sämtliche Geldscheine aus dem Geldbeutel
 entwendete. Das Fehlen des Geldes bemerkte die Frau wenig später, als
 sie in einer Apotheke bezahlen wollte. Bei dem Dieb soll es sich um
 einen etwa 30 Jahre alten, etwa 1,60 Meter großen Mann mit
 dunkelbraunen, kurzen Haaren handeln. Zur Tatzeit trug er eine dunkle
 Jeans und eine schwarze Jacke. Weiterhin war er in Begleitung einer
 etwa gleichaltrigen Frau, die etwa 1,50 Meter groß sein dürfte. Sie
 hat rotbraune, schulterlange Haare und trug eine grüne Jacke oder
 einen Mantel. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Ermittlung der
 Trickdiebe geben können, sollten sich bei der Neckarsulmer Polizei
 unter Telefon 07132 9371-0 melden.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: