Steine landen auf Straßen

Bad Mergentheim. (ots) Zeugen
teilten am Samstag, kurz vor 13.00 Uhr, der Polizei mit, dass sich
auf den Gleisen im Bereich Bahnübergang Markelsheim, Bad
Mergentheimer Straße alles voller Steine liegen würde. Auf Grund
dieser Mitteilung fuhr eine Polizeistreife sofort die genannte
Örtlichkeit an, dort waren bereits Mitarbeiter der Bahn damit
beschäftigt eine größere Menge Steine von der Fahrbahn zu entfernen.

Zeitgleich ging eine weitere Meldung ein, dass sich im Bereich
Igersheim wohl die gleiche Szene abspielen würde. Dort konnten die
Steine von der Polizeistreife entfernt werden. Offensichtlich fanden
wohl zuvor Auffüllmaßnahmen durch die Bahnstreckenbetreiber statt.
Die Steine dürften wohl aus nicht ordnungsgemäß schließenden
Schüttgutwagen der Bahn stammen. Es kam zu keinen Sachschäden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

So hilft Laserlicht gegen Warzen

(Symbolfoto: Pixabay) Vor allem Kinder und Jugendliche haben häufig Warzen, aber auch Erwachsene erwischt es hin und wieder. Was Sie tun können und wann moderne [...]

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]