Blechschaden in unbekannter Höhe

 
 Boxberg. (ots) Sachschaden in noch unbekannter Höhe
 entstand bei einem Unfall am Sonntag in Boxberg. Eine 37-Jährige
 befuhr gegen 14:15 Uhr die Schweigerner Marktstraße in Fahrtrichtung
 Sachsenflur. Aus derzeit noch unbekannter Ursache geriet ihr Nissan
 ins Schleudern und prallte gegen das Fahrzeugheck eines
 entgegenkommenden Ford Transits sowie gegen den Citroen eines
 33-Jährigen, bevor der Nissan rückwärts gegen eine Hütte rutschte und
 zum Stehen kam. Die 37-Jährige sowie ihre neunjährige Tochter, die
 auf dem Rücksitz saß, blieben unverletzt. Ebenso wurden der
 71-jährige Fahrer des Fords sowie der 33-jährige Citroen-Fahrer nicht
 verletzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]