Handtasche von Beifahrersitz gestohlen

 
 Buchen. (ots)
 Nur 20 Minuten hatte eine 58-Jährige am Montagabend ihren PKW auf
 dem Parkplatz hinter dem Buchener Hallenbad abgestellt. Diese Zeit
 zwischen 19:30 und 19:50 Uhr reichte einem Unbekannten, die Scheibe
 der Beifahrertüre am Peugeot einzuschlagen und die auf dem
 Beifahrersitz liegende Handtasche der Frau mitgehen zu lassen. Als
 das Opfer den PKW abstellte, hielt sich ein junger Mann in diesem
 Bereich auf, der als Täter oder als Zeuge in Betracht kommt. Er wurde
 beschrieben als etwa 1,80 Meter groß und dunkel gekleidet, die Jacke
 reichte über das Gesäß. Es wird nicht ausgeschlossen, dass diese Tat
 mit ähnlich gelagerten Fällen in den vergangenen Wochen
 zusammenhängt. Die Polizei hofft, dass der Mann noch jemandem
 aufgefallen ist. Hinweise gehen an das Polizeirevier Buchen, Telefon
 06281 904-122.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]