Seniorin schwer verletzt

 
 
 Unterbalbach. (ots) Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, gegen 9.25 Uhr in Unterbalbach wurde eine Seniorin schwer verletzt. Die 79-Jährige war zu Fuß im Einmündungsbereich der Oberen Mühlstraße unterwegs, als sie von dort aus die Bundesstraße überqueren wollte. Sie trat offenbar so unvermittelt auf die Fahrbahn, dass eine dort aus Richtung Tauberbischofsheim kommende Autofahrerin vermutlich nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Die Fußgängerin wurde vom Renault Twingo der 29 Jahre alten Frau erfasst und zog sich dabei so schwere Verletzungen zu, dass sie in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Zur näheren Abklärung des Unfallhergangs sucht die Polizei nun Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09341 60040, bei der Verkehrspolizei Tauberbischofsheim, zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]