Schmierfinken in der Burgruine

 
 Binau. (ots) Mit Farbe besprühten Unbekannte in den vergangenen zwei Wochen
 Sandsteinmauern der Burgruine Dauchstein bei Binau. Zu lesen waren
 die Namen „Pascale Nicole“ und Sarah Schili“. Außerdem beschädigten
 die Täter das hölzerne Geländer des Treppenaufgangs zum Burgturm,
 indem sie Streben herausbrachen. Zudem schlugen sie Ortgangziegel vom
 Dach. Der Gesamtsachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.
 Hinweise auf Pascal, Nicole, Sarah und Schili werden erbeten an den
 Polizeiposten Mosbach-Diedesheim, Telefon 06261 67570.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]