HSG-Schüler werden „Fit für die Zukunft“

von Stephanie Bloch-Klein

Eberbach. (pm) Die AG des Hohenstaufen-Gymnasiums, Fit für die Zukunft, unter der Leitung von Studienrätin Stephanie Bloch-Klein versucht seit diesem Schuljahr Schülerinnen und Schüler auf die Zukunft vorzubereiten. Moderne Umgangsformen, Rhetorik, Kommunikation, Bewerbungen und „Regeln der Berufswelt“, sind Themen, mit denen sich die Jugendlichen dabei beschäftigen. Um einen praxisnahen Einblick in die Berufswelt zu bekommen, konnte Irene Berger, langjährige Mitarbeiterin bei SAP, gewonnen werden.  Die Vetriebsleiterin mit Personalverantwortung gab den Schülern und Schülerinnen viele Tipps für ihre Zukunft und konnte ihnen so auch einige Ängste vor diesem neuen Lebensabschnitt nehmen.

IMG 0042

Teilnehmer der AG bei einer Übung (Foto:privat)

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Seckach: Kuh Flora hat Drillinge

(Foto: Liane Merkle) (lm) Drillingsgeburten sind bei Rindern sehr selten. In Seckach gelang es der Kuh Flora  dieser Tage, drei putzmuntere und gesunde Kälber zur [...]

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]