Einbruchsversuch in Geräteschuppen

 
 Edelfingen. (ots) In der Nacht von Freitag, 06.03, auf Samstag, 07.03., 18.00-07.00
 Uhr, brach ein Unbekannter in einen Geräteschuppen unterhalb der
 Turn- und Festhalle ein. Um an den Schuppen zu gelangen, hatte er
 zunächst die verschlossene Gartentüre eines Gartengrundstücks
 überstiegen. Anschließend hebelte er das Vorhängeschloss der Holztür
 des Schuppens auf. Entwendet wurde jedoch nichts. Im Zuge der
 Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Bad Mergentheim wurde vor
 Ort jedoch bekannt, dass es bereits in der vorausgegangenen Nacht zu
 einem weiteren Vorfall gekommen war, in dessen Verlauf ein
 Spalthammer (mit grauem Kopf und gelblackiertem Holzgriff) auf einem
 Nachbargrundstück entwendet wurde. Personen, die Hinweise zu den
 Vorfällen geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier
 Bad Mergentheim, 07931-5499-0, in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]