Wildunfall mit großem Sachschaden

 
 
 
 
  Külsheim. (ots) Beim Zusammenstoß eines Alfa-Romeos mit einem Wildschwein auf der
 Landstraße 504 am Sonntagabend, um 22:30 Uhr, auf der Gemarkung
 Külsheim, entstand ein Sachschaden von mindestens 8000 Euro. Auf der
 Fahrt von Tauberbischofsheim in Richtung Külsheim konnte der
 29-jährige Fahrer dem Tier nicht mehr rechtzeitig ausweichen und
 kollidierte mit diesem. Das Tier verendete noch an der Unfallstelle.
 Der Autofahrer blieb glücklicherweise unverletzt

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]