Unfallflucht auf Kunden-Parkplatz

Buchen. (ots) Auf rund 1.000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein bislang
Unbekannter am Montag, in der Zeit zwischen 17.35 Uhr und 18.30 Uhr,
an einem in der Buchener Daimlerstraße abgestellten Seat-Leon
anrichtete. Der Autobesitzer hatte seinen schwarzlackierten Pkw auf
dem Parkplatz eines Fitness-Studios in der Walldürner Straße geparkt. Während der betreffenden Zeit fuhr ein anderer
Fahrzeugführer gegen die Beifahrertür des Seats, hinterließ dort
helle Lackantragungen und entfernte sich danach unerlaubt von der
Unfallstelle. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Buchen unter
der Tel.Nr.: 06281 904-0 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]