Metzgerei war Ziel von Einbrechern

 
 
 Hardheim. (ots) Mit der Bearbeitung eines Einbruchsdeliktes ist derzeit die
 Polizei Hardheim befasst. In der Zeit von Samstag, 14.00 Uhr, bis
 Montag, 05.30 Uhr, brach ein bislang Unbekannter die Tür einer
 Metzgerei in der Würzburger Straße auf. Ob es dem Täter letztendlich
 gelang, in das Innere des Gebäudes zu gelangen, steht momentan noch
 nicht fest. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 100
 Euro. Personen die während des betreffenden Tatzeitraumes im Bereich
 der Würzburger Straße verdächtige Beobachtungen machen konnten,
 werden gebeten, sich unter der Tel.Nr.: 06282 50540 mit der Polizei
 Hardheim in Verbindung zu setzen.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Spendenlauf für Nepal

Die Schüler mit dem ersten selbst gerösteten Kaffee. (Foto: privat) Die Namaste Nepal sAG, Schülerfirma der Realschule Buchen. Die Schüler importieren Rohkaffee von den Bergbauern [...]

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]