Unfallflüchtiger hinterlässt 1.000 Euro Schaden

Buchen. (ots) Auf rund 1.000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein bislang
Unbekannter in der Zeit von Samstag, 14. März, 18.00 Uhr, bis
Sonntag, 15. März, 14.00 Uhr, an einem in Buchen geparkten Pkw
Kia-Picanto anrichtete. Dieser war auf dem Parkplatz eines Cafés in
der Mühltalstraße, auf der letztmöglichen Parkfläche zur Kreisstraße
hin abgestellt. Während der benannten Zeit fuhr der Fahrer eines
anderen Fahrzeugs gegen das Auto, richtete im Bereich der Tür hinten
rechts Sachschaden an und entfernte sich danach unerlaubt von der
Unfallstelle. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Buchen unter
der Tel.Nr.: 06281 904-0 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Seckach: Kuh Flora hat Drillinge

(Foto: Liane Merkle) (lm) Drillingsgeburten sind bei Rindern sehr selten. In Seckach gelang es der Kuh Flora  dieser Tage, drei putzmuntere und gesunde Kälber zur [...]

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]