Diebe entwenden Motorsäge aus Schuppen

 
 
 
 Leibenstadt. (ots) In der Zeit vom vergangenen Dienstag bis Freitag entwendete
 ein Unbekannter aus einem Schuppen in Leibenstadt, neben dem Anwesen
 des Geschädigten in der Ziegelhütte eine Stihl Motorsäge. Nachdem der
 Geschädigte den Diebstahl bemerkte, begann er sofort mit der Absuche
 seines Grundstückes. Und tatsäche wurde er ca. 100 Meter entfernt
 hinter einem Holzstoß fündig. Offensichtlich hatte der Täter die
 Motorsäge dort für den späteren Abtransport deponiert. An dem
 Schuppen befanden sich keinerlei Aufbruchspuren, evtl. ließ sich der
 Täter einsperren. Der Unbekannte verließ den Schuppen über eine
 Hintertüre, hierzu durchtrennte er eine durch Draht gesicherte Türe.
 Die Motorsäge wird kriminaltechnisch auf Spuren untersucht.
 Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen unter Telefon
 06281/9040 entgegen.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Spendenlauf für Nepal

Die Schüler mit dem ersten selbst gerösteten Kaffee. (Foto: privat) Die Namaste Nepal sAG, Schülerfirma der Realschule Buchen. Die Schüler importieren Rohkaffee von den Bergbauern [...]

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]