Versuchter Einbruch in Holzlagerschuppen

Weikersheim. (ots) Zwei Holzlagerschuppen in Weikersheim-Elpersheim waren am
vergangenen Wochenende die Ziele eines bislang unbekannten
Einbrechers. Zwischen Samstag und Montag brach der Dieb eine Stahltür
eines Schuppens, der im Gewann Mutzenhorn in Richtung Tauberhöhe
steht, auf und gelangte so ins Innere. Auch ein zweiter Schuppen, der
sich in der Nähe befindet wurde vermutlich von demselben Langfinger
heimgesucht. Auch dort brach er eine weitere Tür auf. Ob etwas
gestohlen wurde, ist bislang unklar. Zeugen, die sachdienliche
Hinweise geben können, sollten sich bei der Weikersheimer Polizei
unter Telefon 07934 9947-0 melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Seckach: Kuh Flora hat Drillinge

(Foto: Liane Merkle) (lm) Drillingsgeburten sind bei Rindern sehr selten. In Seckach gelang es der Kuh Flora  dieser Tage, drei putzmuntere und gesunde Kälber zur [...]

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]