Zigarettenautomaten aufgebrochen

Osterburken. (ots) Auf den Inhalt zweier
Zigarettenautomaten hatten es unbekannte Diebe in der Nacht auf
Dienstag abgesehen. Gegen 01 Uhr verständigte ein Zeuge die Polizei,
nachdem er beobachtet hatte, wie sich zwei Täter an einem
Zigarettenautomaten, der in der Bahnhofstraße aufgestellt ist, zu
schaffen machten. Ein Dritter stand währenddessen „Schmiere“. Den
Inhalt des Automaten packten die Langfinger rasch in eine
mitgebrachte Tasche und rannten in Richtung Gleisunterführung davon.
Wie sich bei der anschließenden Fahndung nach den Tätern
herausstellte, hatten vermutlich dieselben Diebe einen weiteren
Automaten in der Römerstraße, an der Einmündung zur
Prof.-Schuhmacher-Straße aufgebrochen und geplündert. Personen, die
weitere verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sollten sich bei der
Polizei Buchen unter Telefon 06281 904-0 melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]